TGA Planung

„Die Kosten in dem Projekt Stadtfinken wurden trotz diverser Umplanungen eingehalten.“

Kostensicherheit im Planungsprozess

Von der Angebotsphase bis zur Realisierung der Projekte verfolgen wir die Kosten im Detail. In enger und absolut transparenter Abstimmung mit allen Planungsbeteiligten führen wir die Kosten fort und begleiten die Kunden durch die Entscheidungsprozesse. Wir steigen von Beginn an sehr detailliert in die Planungsstruktur ein und können so die Kosten sehr transparent fassen. Die Erfahrungen seit über 25 Jahren und die Kenntnisse zu den Marktpreisentwicklungen schaffen Sicherheit bei unseren Kunden.

„Trotz einer späten Beauftragung konnten wir die Planungszeiten einhalten und mit dem Projekt termingerecht beginnen.“
Nina Gibbesch – Gibbesch Bau GmbH

Zeit ist Geld, auch im Planungsprozess

Die Zeit spielt eine wesentliche Rolle im Planungsprozess. Gemeinsam entwickeln wir mit allen Planungsbeteiligten einen Planungszeitenplan mit entsprechenden Meilensteinen. Unsere Kunden erwarten zu Recht, dass die Planzeiten eingehalten werden. Um dies sicher zu stellen, werden schon in einer frühen Planungsphase die Qualitäten der technischen Gebäudeausrüstung (TGA) festgelegt und entsprechende Leitdetails geplant. Wir erachten die Leistungsphasen 1-2 gem. HOAI als Entscheidende in einem Projekt. Folglich erbringen wir in diesen Planungsphasen einen überproportionalen Aufwand, um die Zeit und die Qualität der Projekte konkret definieren zu können.

„Durch die frühzeitige 3D Planung konnten Schächte reduziert und Wohnfläche maximiert werden, ohne dabei die Ästhetik der Architektur zu beeinflussen.“

Technik darf Architektur nicht verschandeln

Es ist uns wichtig, die Technik so zu planen, dass sie den Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird, ohne dabei wahrgenommen zu werden. TGA design heißt für uns, die Technik zu verstecken, ohne dabei auf die Funktionen verzichten zu müssen. Schon in den frühen Planungsabstimmungen entwickeln wir mit Architekten und Projektentwicklern das Planungskonzept, welches die Ästhetik der Architektur nicht beeinflusst. Die Immobilienpreise steigen zunehmend. Es ist elementar, diese kostbare Fläche nicht durch die Technik einzuschränken und dennoch die Lebensqualität in den Immobilien zu erhöhen.

„Die Aussagekraft der Pläne hat uns beeindruckt. Wir konnten die TGA verstehen und im Bauprozess gut überwachen.“

Gute Pläne erleichtern die Kommunikation

Ein Plan ist nur dann gut, wenn er verstanden wird. Leitdetails mit 3D Abwicklungen werden schon in der Vorplanung erstellt, um allen Projektbeteiligten ein besseres Verständnis für die Technik liefern zu können. Die Plantiefe wird in der Entwurfsplanung deutlich erhöht. Ziel ist es, dass die Ausführungsplanung auf der Baustelle keine Fragen mehr aufkommen lässt. Hierbei schaffen wir nicht nur Kostensicherheit durch das Vermeiden von Nachträgen, sondern erleichtern durch verständliche Pläne auch die Kommunikation auf der Baustelle.

„Oft ist es notwendig die HOAI zu verlassen um früh zu wesentlichen Leitdetails zu kommen, die allen Beteiligten den Projekterfolg sichern.“

Zusammenarbeit im Projektteam

Stärke im Planungsteam bedeutet, Transparenz zu schaffen. Hierzu sind schon in den ersten Leistungsphasen detailgetreue Visualisierungen in 3D ein wesentlicher Bestandteil unserer TGA Planung. Dank dieser Leitdetails können Architekten, Fachplaner und Auftraggeber in Ihrem Einflussbereich mitwirken, das Projekt zu perfektionieren. Die DES TGA design versteht sich als Teamplayer im Bunde aller Planungsbeteiligten, um den gemeinsamen Projekterfolg sicher zu stellen.

Kontakt